Presse und News

logo-big-2.jpg

sendhybrid stellt sich neu auf

Erst kürzlich hatte sich die Post AG an dem Grazer Unternehmen beteiligt; jetzt werden die Geschäftsbereiche von sendhybrid neu strukturiert. WIEN/GRAZ. Vor Kurzem hat sich die Österreichische Post mit 26% am Grazer Beratungs- und Kommunikationsunternehmen sendhybrid beteiligt. Die Steirer sind Spezialisten für elektronischen Dokumentenversand und stehen der Post als “Leistungspartner” für die Einführung des E-Briefs, dem digitalen Postfach, bei, wie Georg Mündl, Leiter der Mail Solutions der Österreichischen Post AG, es beschrieb.

Zur Pressemitteilung

read more