Presse und News

BM_sendhybrid.jpg

sendhybrid

Grazer Unternehmen sendhybrid ermöglicht Firmen auf digitale Versand- und Geschäftsprozesse umzusteigen.
sendhybrid: der Name ist Programm. Geschäftskunden versenden mit der Lösung hybridSuite Rechnungen, Verträge oder andere sensible Unterlagen HYBRID , also digital und analog in einem einzigen Schritt. Die Entscheidung wie die Zustellung ankommt ist dabei aber dem Empfänger überlassen.

Artikel als PDF Dokument öffnen

read more
BM_Oliver_Bernecker.jpg

Elektronische Expansion

„Es war ein Sprung ins kalte Wasser. Wir haben riskiert und es hat funktioniert.“
Oliver Bernecker, 45, hat bereits ein paar IT-Unternehmen gegründet. Nun hat sich die Österreichische Post AG mit 26 Prozent inkl. Option auf mehr an der „sendhybrid GmbH“, dem österreichischen Marktführer für elektronischen Briefversand, E-Government und E-Signatur mit Sitz in der Grazer Göstinger Straße, beteiligt.

Artikel als PDF Dokument öffnen

read more
logo-big-2.jpg

sendhybrid stellt sich neu auf

Erst kürzlich hatte sich die Post AG an dem Grazer Unternehmen beteiligt; jetzt werden die Geschäftsbereiche von sendhybrid neu strukturiert. WIEN/GRAZ. Vor Kurzem hat sich die Österreichische Post mit 26% am Grazer Beratungs- und Kommunikationsunternehmen sendhybrid beteiligt. Die Steirer sind Spezialisten für elektronischen Dokumentenversand und stehen der Post als „Leistungspartner“ für die Einführung des E-Briefs, dem digitalen Postfach, bei, wie Georg Mündl, Leiter der Mail Solutions der Österreichischen Post AG, es beschrieb.

Zur Pressemitteilung

read more